Die Steeler Schafwiesen schrubben- wir räumen unsern Lieblingsplatz auf

12 September 2020
11:00 - 20:00

Westfalenstraße 170, 45276 Essen, Deutschland

Johanna Braun
Praktische Hinweise

Wir treffen uns auf der Wiese hinter dem Steeler Freibad. Dieser Ort hat vielen Menschen im Sommer Raum gegeben, Zeit draußen zu verbringen, schwimmen zu gehen und der Natur etwas näher zu kommen. Leider ist dabei auch viel Müll entstanden. Wenn wir alle zusammen anpacken, kriegen wir das auch wieder aufgeräumt. Dies sind wir in erster Linie der Ruhr und der umgebenen Natur schuldig. Aber wir könnten auch ein Zeichen setzen, dass wir durchaus in der Lage sind, verantwortlich zu handeln. Die Stadt Essen denkt nämlich gerade über ein Grill Verbot in öffentlichen Parks nach, weil halt alles vollgemüllt ist. Wir machen gerne den Anfang und würden uns freuen, wenn anstatt eines Verbotes Möglichkeiten geschaffen würden, Müll korrekt zu entsorgen. Die Mülleimer an der Ruhr waren dieses Jahr so überfüllt, dass man sie nicht mehr sehen konnte. Es gibt an öffentlichen Plätzen, auch leider wenig Möglichkeiten den Müll zu trennen. Wir glauben, dass Aufklärung und Schulung mehr bringt als Verbote. Daher wollen wir mit gutem Beispiel voran gehen. Wir stellen Müllbeutel und Handschuhe zur Verfügung und freuen uns über jeden der Mitmachen will.  

*
*
*
*
*
*